Verantwortungsbewusste Kapitalanlagen im regulatorischen Umfeld - Empfehlung versus treuhänderische Verpflichtung

Eine Expertenveranstaltung für Vertreter von Pensionskassen, Versicherungen, Stiftungen und Family Offices.

Agenda

08:30 - 09:00 Uhr    Registration & Kaffe

09:00 - 09:20 Uhr    Begrüssung, CSSP & RobecoSAM

09:20 - 09:40 Uhr    Verantwortungsbewusste Kapitalanlagen im Spannungsfeld von Empfehlung und Verpflichtung - Europa im Überblick, Oliver Oehri, CSSP

09:45 - 10:05 Uhr    Multi Asset Portfolios als nachhaltige Anlagestrategie, Stefan Peller, RobecoSAM

10:05 - 10:15 Uhr     Q&A

10:15 - 10:45 Uhr    Networking Pause

10:45 – 11:50 Uhr    Experten-Panels

Swiss Foundations Code – Erfahrungsbericht zur Vermögensbewirtschaftung
& ESG-Kriterien

  • Tizian M. Fritz, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Center for Philanthropy Studies (CEPS),
    Universität Basel
  • Dr. Peter Spinnler, SwissFoundations, Arbeitskreis Finanzen, Präsident der Animato
    Stiftung
  • Christian Verling, Mitglied des Vorstandes, Vereinigung Liechtensteinischer
    Gemeinnütziger Stiftungen (VLGS), Stiftungsrat der Lotex Stiftung
  • Berenike Wiener, Referatsleiterin Stiftungsmanagement und Corporate Sector,
    Bundesverband Deutscher Stiftungen

  • Oliver Oehri, Moderation

Erweiterung des Anlageprozesses um ESG-Kriterien – die treuhänderische
Perspektive?

  • Dr. Christian Fitze, ECOFIN Investment Consulting
  • Hanspeter Konrad, Direktor des schweizerischen Pensionskassenverbandes ASIP
  • Stefan Peller, Direktor Institutionelle Kunden, RobecoSAM
  • Silvia Ruprecht-Martignoli, Bundesamt für Umwelt, Abteilung Klima

  • Oliver Oehri, Moderation

11:50 – 12:00 Uhr     Schlusswort

12:00 – 13:00 Uhr    Apéro Riche & Networking

(Anpassung vorbehalten)


Bitte nutzen Sie untenstehendes Formular für Ihre Anmeldung.

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.